PERSONAL BRANDING
SELBSTMARKETING FÜR
EXPERT*INNEN

Wann ist eine Person eine "Marke" (und muss das überhaupt sein?)?

In Zeiten fortschreitender Individualisierung, wechselnder (und viel zu vieler) beruflicher Möglichkeiten sowie hohen Anforderungen an persönliches Engagement und dem allzeit drohenden Burnout ist es aus meiner Sicht wichtig, sich selbst als Original zu begreifen, das sich mit seiner/ihrer ganzen Echtheit ins Leben (und in den dazugehörigen beruflichen Weg) ganz und gar einbringt.

 

Gelingt dies nicht, bleibt eine Inkongruenz zwischen dem Wunsch nach Selbstverwirklichung und einem halbherzig ausgeführten (Hochleistungs-)Job, den man hofft, bis zur Rente durchzuhalten oder einem "Zu-Viel" an Leistung gegenüber einem "Zu-Wenig" an erlebter Sinnhaftigkeit.

Personal Branding heißt übersetzt soviel wie "Personenmarke". Bei dem Wort "Marke" denken viele an Werbung und schon hat die eine oder der andere bereits ein ablehnendes Gefühl in der Bauchgegend. Dabei hat für mich "Personal Branding" nicht im geringsten etwas mit marktschreierischem "Sich-Anbiedern" zu tun.

 

Im Gegenteil: eine Marke (auch eine Personenmarke) hat durch ihre Authentizität, ihre Originalität, ihren Nutzen, ihre Kernwerte, ihre souveräne innere Haltung, ihre "Merk-würdigkeiten" eine Sogwirkung auf andere (seien es Käufer, Arbeitgeber oder einfach das soziale Umfeld). Sie darf sogar leise und introvertiert sein. Sie darf aber auch eine Rampensau sein. Am allermeisten braucht sie das Bewusstsein um ihre Stärken und Schwächen, einen stets offenen Blick für Chancen, eine der Zukunft zugewandte Haltung und einen (selbst)sicheren Stand in der Welt.

 

Sie traut sich, sich zu zeigen, immer in dem Bewusstsein: "Mit mir ist alles richtig – und was ich zu bieten habe, ist für diese Welt von großem Nutzen". Eine solche Person(enmarke) verbiegt sich nicht. Sie will nicht jedem gefallen, nur den Richtigen, den Wichtigen, den für sie Relevanten.

Eine Personenmarke erzählt eine Story. Sie hat eine Leidenschaft – ein treibendes Thema im Leben. Sie hat ein starkes "Warum", das ihr auch in schwierigen Zeiten Motivation und Antrieb gibt. Sie hat eine Mission formuliert, mit der sie ihre Vision Schritt für Schritt erreicht, selbst wenn die Schritte noch so klein sind. Ihre Motivation, jeden Tag anzutreten, kann sie in einem Satz formulieren und jedem, der danach fragt, im Aufzug vom EG bis zum 2. OG mit einer selbstbewussten Haltung präsentieren.

Eine Personal Brand weiß, wo sie hinwill im Leben und warum. Und mit ihrem ur-eigenen Stil wird sie da auch hinkommen – auch auf Umwegen.

Es wäre mir eine große Freude mit Ihnen daran zu arbeiten, das Original zu werden, das Sie bereits sind!

So können wir zusammen arbeiten:

Live 1:1 im Konferenzraum

Entweder in Ihrem (firmeninternen) Konferenzraum, in meinem Coachingraum in Kandel oder extern in einem (Hotel-) Konferenzraum. 

ClaudiaBauer_Konferenzraum.png
Bauerclaudia_onlineberatung.png
Online per Videocall

In Ihrem Büro oder von Zuhause aus – wir können auch online zusammen arbeiten. (Besonders geeignet für Follow-up-Termine. Beim ersten Termin ist ein "Live"-Treffen von Vorteil.)

 

Kennenlernen

In einem kostenlosen Vorabgespräch (per Videocall, z.B. Zoom oder per Telefon) lernen wir uns unverbindlich kennen und finden heraus, ob wir zusammenarbeiten möchten und welche Vorgehensweise sinnvoll für Ihr persönliches Anliegen ist.